Rufen Sie uns an: 02336-860 300

Ihr Rehasportteam in Schwelm. Wir unterstützen Sie.

Fragen Sie uns!

In angenehmer Atmosphäre trainieren. Wir unterstützen Sie.

Was können wir für Sie tun?

Über Uns


Seit Juni 2015 bieten wir in angenehmer Atmosphäre und großzügigen Räumlichkeiten orthopädischen Rehasport, Herzsport sowie Rehasport für brustkrebsbetroffene Frauen an. Unser Ziele sind die Stärkung der Gesundheit und allgemeinen Leistungsfähigkeit, Verbesserung der Lebensqualität, Steigerung des körperlichen und seelischen Gleichgewichtes sowie die Optimierung des jeweiligen Krankheitsverlaufes, inkl. individueller Beschwerden. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Rehabilitationssport zu 100 % bei erfolgter Verordnung durch den jeweils zuständigen Arzt. Folglich ist u. a. die Teilnahme an unseren Rehasportkursen im Rahmen unseres RehaSano-Basisangebotes mit Verordnung kostenlos und ohne Mitgliedschaft möglich. Darüber hinaus bieten wir zwei unterschiedliche umfangreichere Leistungspakete mit entsprechender monatlicher Zuzahlung und Mitgliedschaft bei uns an: RehaSano Plus und RehaSano Komplett.

  • REHASANO basis

  • ohne Zuzahlung
  • KRANKENKASSEN-GEFÖRDERT
  • indikationsgebunden
  • REGELMÄSSIGE TERMINE
  • Kursort: Fitness Studio Schwelm
  • Mitgliedschaft: keine
  • Erfahren Sie mehr >
  • REHASANO komplett

  • Zuzahlung: 29,00 € mtl.
  • DIAGNOSTIK / ANAMNESE
  • Ausdauer- & Gerätetraining
  • NUTZUNG SAUNABEREICH & WEITERE KURSE
  • kostenlose Getränke im Studio
  • MITGLIEDSCHAFT: UNBEGRENZT
  • Erfahren Sie mehr >
  • REHASANO plus

  • Zuzahlung: 15,- € mtl.
  • ANLEITUNG D. ZERTIFIZIERTE TRAINER
  • Nutzung diverser Geräte
  • KOSTENLOSE GETRÄNKE IM STUDIO
  • Vereins- und Gesundheitsinformationen
  • MITGLIEDSCHAFT: UNBEGRENZT
  • Erfahren Sie mehr >

Unsere Leistungen


Kostenübernahme

Die Kosten für Ihren Rehabilitationssport werden zu 100 % von den Krankenkassen übernommen, für Sie ist die Teilnahme an unseren Rehasportkursen mit Verordnung kostenlos. Ihnen stehen zu: • 50 Übungseinheiten je 45 Minuten • abzuleisten innerhalb von 18 Monaten ab Genehmigung.

Gruppenarbeit

Der Rehasport ist eine Gruppentherapie und wird unter qualifizierter, fachlicher Anleitung von qualifizierten, lizensierten Rehabiltationssportleitern durchgeführt. Hauptschwerpunkt liegt auf Sportübungen mit Kleingeräten, die zielgerichtet zur Kraft- und Koordinationssteigerung ebenso wie zur Sturzprophylaxe und Mobilität des Körpers beitragen.

Zielgruppe

Rehasport ist für alle Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und besonders für Menschen mit Rücken- und Gelenkproblemen, Osteporose, Asthma, Typ-II-Diabetes und nach Verletzungen und Unfällen möglich und sinnvoll. Alltagsbeschwerden werden vermindert und krankheitsbedingten Folgeschäden kann entgegengewirkt werden.

Wir bieten Ihnen

Als Anbieter des Rehasportes unterliegen wir den Rahmenvereinbarungen über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining (vom 1. Januar 2011, Herausgeber: Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) e.V.). Ziel des Rehasportes ist es Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibiltät zu verbessern, das Selbstbewusstsein zu stärken und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Das gemeinsame Üben in festen Gruppen ist Vorraussetzung, um gruppendynamische Effekte zu fördern, den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern zu unterstützen und damit den Selbsthilfecharakter der Leistung zu stärken.

So funktionert's:


Schauen Sie, was wir in unseren Kursen erreichen.