Bewegungsmangel, Stress und schlechte Ernährung führen in unserer Gesellschaft zu einem Anstieg von Zivilisationskrankheiten wie zum Beispiel Kopf- und Rückenschmerzen, Übergewicht, Typ-II-Diabetes, Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen. Die Betroffenen leiden unter Einschränkungen der Lebensqualität und oft fällt es ihnen schwer den gewohnten Alltag zu bewältigen.

REHASPORT - eine lösung

Der Rehasport ist eine Gruppentherapie und wird unter qualifizierter, fachlicher Anleitung von qualifizierten, lizensierten Rehabiltationssportleitern durchgeführt. Hauptschwerpunkt liegt auf Sportübungen mit Kleingeräten, die zielgerichtet zur Kraft- und Koordinationssteigerung ebenso wie zur Sturzprophylaxe und Mobilität des Körpers beitragen.

 

Rehasport ist für alle Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und besonders für Menschen mit Rücken- und Gelenkproblemen, Osteporose, Asthma, Typ-II-Diabetes und nach Verletzungen und Unfällen möglich und sinnvoll.

 

Alltagsbeschwerden werden vermindert und krankheitsbedingten Folgeschäden kann entgegengewirkt werden.

 

Ziele des Rehasports:

 

• Stärkung der eigenen Gesundheit

• Förderung der allgemeinen Leistungsfähigkeit

• Verbesserung der Lebensqualität

• Positive Auswirkungen auf Krankheitsverlauf und Beschwerden

• Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens

und so geht es

Grundsätzlich kann jeder Arzt (Haus- und Facharzt) Rehasport verordnen, ohne dass sein Heilmittelbudget belastet wird (Muster 56: Antrag auf Kostenübernahme für den Rehabilitationssport).

 

Dabei werden mindestens 50 Trainingseinheiten durch den Arzt verordnet. Nach Genehmigung durch die Krankenkasse können Sie bei uns in der RehaSano Ennepe Ruhr e.V. mit dem Rehasport beginnen.

 

Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen, für Sie ist die Teilnahme an unseren Rehasportkursen mit Verordnung kostenlos. Um den Trainingserfolg zu beschleunigen kann jeder Teilnehmer freiwillig mit einer geringen Zuzahlung weitere attraktive Angebote nutzen wie z.B. das RehaSano Plus oder das RehaSano Komplett.

 

 

RehaSano Basis, RehaSano Plus oder RehaSano Komplett?

 

Die Betonung beim Rehasport liegt auf dem Wort Sport. Dieses Bewegungstraining wird vom Arzt mit dem Ziel verordnet, die medizinische Behandlung mit Hilfe von körperlicher Bewegung zu fördern und ergänzen. Fokus wird hier auf die Bewegung gelegt. Ziel ist es hier Kondition, Beweglichkeit und Koordination zu verbessern und zu erhalten. Es dient nur sekundär zum Muskulaturaufbau. Da viele Beschwerden nur durch gezielten Muskulaturaufbau gemindert werden können bieten wir ein gezieltes und individuelles Muskelaufbautraining in unserer medizinischen Trainingstherapie an Großgeräten an - den "RehaSano Plus".

 

Als Rehasportteilnehmer RehaSano Ennepe Ruhr e.V., haben Sie die Möglichkeit „RehaSano Plus“ oder „RehaSano Komplett“ kostengünstig wahrzunehmen.

Das steht ihnen zu

Die Kosten für Ihren Rehabilitationssport werden zu 100 % von den Krankenkassen übernommen, für Sie ist die Teilnahme an unseren Rehasportkursen mit Verordnung kostenlos.

 

Das steht Ihnen zu:

 

 • Gymnastik in der Gruppe sowie Bewegungsspiele

 • in einer zugelassenen Rehasportgruppe des Deutschen Rehabilitations- und Behindertensportverbandes

 • durchgeführt von einer/einem qualifizierten, lizensierten RehabiltationssportleiterIn

 • 50 Übungseinheiten je 45 Minuten

 • abzuleisten innerhalb von 18 Monaten ab Genehmigung.

 

 

Das müssen wir leisten:

 

Als Anbieter des Rehasportes unterliegen wir den Rahmenvereinbarungen über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining (vom 1. Januar 2011, Herausgeber: Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) e.V.). Unsere Aufgabe ist es, die darin genannten Ziele, Zwecke und Inhalte des Rehasportes Ihnen zu gewährleisten:

 

 • Ziel des Rehasportes ist es Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibiltät zu verbessern,

    das Selbstbewusstsein zu stärken und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

 • Das gemeinsame Üben in festen Gruppen ist Vorraussetzung um gruppendynamische Effekte zu fördern,

    den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern zu unterstützen und damit den

    Selbsthilfecharakter der Leistung zu stärken.

 • Den einzelnen Teilnehmer zu motivieren in eigener Verantwortung seine Gesundheit zu stärken und ihn

    in die Lage zu versetzen langfristig selbstständig ein Bewegungstraining durchzuführen, z.B. durch

    weiteres Sporttreiben in der bisherigen Gruppe oder in einem Verein auf eigenen Kosten.

 

 

Diese Leistungen bietet Ihnen RehaSano Ennepe Ruhr e.V., mit einer von der Krankenkasse genehmigten Verordnung über Rehasport ohne Mitgliedschaft, also kostenfrei.

Kurse

REHASANO Basis

(ohne Mitgliedschaft)

 

kostenfreie, von der Krankenkasse geförderte Rezeptleistung in den Räumlichkeiten des Fitness Studio Schwelm (siehe Kursplan Rehasport)

 

 • vorgegebene Gruppenzeit zu

    einem bestimmten Termin

    (Kursort: Fitness Studio

    Schwelm)

 • festgelegte Gruppeninhalte

    im Rahmen des eigenen

    Indikationsbereiches

 • Durchführung der Gruppe ab

    7 Teilnehmern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuzahlung:  keine

 

Mitgliedschaft: keine

 

REHASANO Komplett

(mit Mitgliedschaft)

 

 

 

 

erweitertes Kursprogramm, sowie ein individuelles, gerätegestütztes Training, abgestimmt auf Ihre Beschwerden

 

 

 • Diagnostik / Anamnese durch

    einen ausgebildeten Trainer

 • Körperanalyse mit der Tanita

    Körperfettmessung

 • Ausdauertraining an

    Fahrradergometer und

    Crosstrainer

 • Erstellung mehrerer

    Trainingspläne für das

    gerätegestützte Training

    während der Laufzeit des

    Rehasportes, abgestimmt

    auf ihre Beschwerden

 • Zertifizierte Trainer zu Ihrer

    Betreuung beim

    selbstständigen

    Gerätetraining

 • Nutzung des Saunabereiches

 • Kurse können außerhalb des

    Rehasports genutzt werden

    (z.B. Wirbelsäulengymnastik,

    Pilates), d.h.

 • Nutzung weiterer

    Gruppenstunden, auch

    außerhalb des

    Indikationsbereichs

 • Gerätetraining an der Dr.

    Wolff Rückenstraße

 • kostenlose Benutzung der

    Roll and Fit, Bindegewebs-

    massagegeräte

 • kostenlose Benutzung der

    Bandmassagegeräte

 • Erhalt von Vereins- und

    Gesundheitsinformationen

    auf Wunsch

 • Einladung zu

    Vereinsveranstaltungen (z.B.

    Vorträgen, Tag der offenen

    Tür, Vereinsfeste, etc.) auf

    Wunsch

 • kostenlose Getränke

    während Ihres Aufenthaltes

    bei uns

 

Zuzahlung: 29,00 € mtl.

 

Mitgliedschaft:  zeitlich unbegrenzt bis zur Kündigung der Mitgliedschaft

REHASANO Plus

(mit Mitgliedschaft)

 

plus zusätzliches Training an unserem Gerätezirkel, kostenlose Getränke und Saunanutzung

 

 

 

• Einweisung in den

    Gerätezirkel unter

    besonderer Berücksichtigung

    des individuellen

    Kranksheitsbildes durch

    zertifizierte Trainer

 • Gerätezirkelnutzung zur

    Unterstützung des

    Rehasportes (individuell und

    in der Gruppe)

 • kostenlose Benutzung der

    Roll and Fit-Bindegewebs-

    massagegeräte

 • kostenlose Benutzung de

    Bandmassagegeräte

 • Erhalt von Vereins- und

    Gesundheitsinformationen

    auf Wunsch

 • Einladung zu Vereinsveran-

    staltungen (z.B.

    Tag der offenen Tür,

    Vereinsfeste, etc.) auf

    Wunsch

 • kostenlose Getränke

    während Ihres Aufenthaltes

    bei uns

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuzahlung:  15.- € mtl.

 

Mitgliedschaft:  zeitlich unbegrenzt bis zur Kündigung der Mitgliedschaft

kurszeiten

Montag

 

 

 

DIENSTAG

 

Mittwoch

 

 

 

Donnerstag

 

 

 

 

freitag

 

 

samstag

Wirbelsäulengymnastik

Sport für brustkrebsbetroffene Frauen

Bewegung u. Entspannung-orth. Reha

 

Wirbelsäulengymnastik

 

Bewegung u. Entspannung-orth. Reha

Sport für brustkrebsbetroffene Frauen

Bewegung u. Entspannung-orth. Reha

 

Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik

Herzsport

Herzsport

 

Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik

 

Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik

10:30 - 11:15 UHR

11:15 - 12:00 UHR

16:00 - 17:00 UHR

 

08:15 - 09:00 UHR

 

16:00 - 16:45 UHR

16:45 - 17:15 UHR

17:30-  18:15 UHR

 

08:45 - 09:30 UHR

11:30 - 12:15 UHR

15:00 - 16:00 UHR

16:00 - 17:00 UHR

 

10:00 - 10:45 UHR

10:45 - 11:35 UHR

 

09:30 - 10:15 UHR

10:15 - 11:15 UHR

KONTAKT

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Rufen Sie uns an!                                                       Telefon: 02336-860300

Weitere Angebote sind in Planung. Bitte sprechen Sie uns persönlich an.

IMPRESSUM

Rehasano Ennepe Ruhr e.V.

Vorstand: Nadia Hahn, Lucas Terhaar, Ingo Hahn

Berliner Str. 43 a

58332 Schwelm

Telefon: 02336-860300

Email: mail@rehasano.de

Amtsgericht: Schwelm

Steuernummer: 341/5770/3277

Vereinregisternummer VR 2949 Amtsgericht Hagen

Bildnachweise: Fotolia, Privat